Anzeige

Bleiben die Wolken dicht?

Deutschland-Wetter, 24.10.2020

Sehr freundlicher Süden

Heute Abend zeigt sich im Süden verbreitet die Sonne. Im übrigen Bundesgebiet ist es häufig stark, teils aber auch aufgelockert bewölkt, dabei bleibt es trocken. Die Temperatur liegt bei 13 Grad in Erfurt und bis 18 Grad in Dresden.

 

In der Nacht zum Sonntag ist der Himmel im Süden meist sternenklar, im Osten locker bis aufgelockert bewölkt und im Norden und Westen anfangs noch oft aufgelockert, jedoch zunehmend stark bewölkt. Gegen Morgen ist westlich von Niederrhein und Ems auch Regen möglich, sonst bleibt es trocken. Die Temperatur sinkt auf 14 Grad in Emden und bis 7 Grad im Raum München.

 

Am Sonntag ist es im Westen und Nordwesten stark bewölkt und hier bilden sich mögliche Schauer. Im Rest des Landes ist es hingegen verbreitet heiter bis sonnig. Jedoch nimmt die Bewölkung auch hier im Tagesverlauf tendenziell zu, es bleibt aber trocken. Die Temperatur steigt auf 13 Grad im Münsterland und bis zu 20 Grad in Stuttgart.

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos