Wetter-Kalender

Anzeige


<<-1 Tag | Donnerstag, 02.02.2023 | +1 Tag>>



  Gedenktag
 
Murmeltiertag:

Die Etrusker glaubten zum Beispiel daran, dass aus Tier-Eingeweiden die Zukunft vorhersgesagt werden könne. Die Römer beobachteten zum Ende des Winters Igel, die aus dem Winterschlaf erwachten. Ein Brauch, den später zum Beispiel auch die Deutschen und Engländer übernahmen - als Bestandteil des Festes Mariä Lichtmess, das am 2. Februar begangen wird. Auch sie beobachteten die Igel: Sahen die putzigen Stachler ihren eigenen Schatten, so würde der Winter noch sechs Wochen andauern, sahen sie ihn nicht, dann stände der Frühling vor der Tür.
Foto: Kurt-Bouda / pixelio.de

Als Nordamerika immer mehr von Europäern besiedelt wurde, nahmen die Menschen aus der „alten Welt“ natürlich ihre Gebräuche mit in die neue Welt. Allerdings mit leichten Hindernissen:
Rund um das Städtchen Punxsutawney im US-Bundesstaat Pennsylvania war kein Igel aufzutreiben, so dass im Jahr 1887 eine Gruppe junger Männer im nahegelegenen Wald auf einen Hügel stieg, um dort einem Murmeltier aufzulauern.

Seitdem gilt das „Groundhog“, wie das Murmeltier im Englischen heißt, als ähnlich wetter-kompetent wie die europäischen Igel. Der Hügel mit dem Namen Gobbler’s Knob wurde zum Mekka der Murmeltier-Anhänger. Punxsutawney nennt sich inzwischen stolz „Welthauptstadt des Wetters“ und feiert jährlich den „Groundhog Day“.
Foto: Petra-Kress / pixelio.de



  Bauernregel
 
'Scheint an Lichtmess (2.2.) die Sonne heiß, kommt noch sehr viel Schnee und Eis.'
oder
'Sonnt sich der Dachs in der Lichtmesswoche, bleibt er 4 Wochen noch im Loche.'
Diese Regeln werden durch die langjährigen Wetteraufzeichnungen tatsächlich bestätigt. Wenn es in der ersten Februarwoche sonniger als normal ist, wird es mit über 70% Wahrscheinlichkeit mehr Frosttage als üblich im Februar und März geben. Der Grund ist die Erhaltungsneigung des Wetters. Bestimmt ein Hochdruckgebiet das Wetter Anfang Februar, bringt es einen klaren Himmel mit viel Sonnenschein. Oftmals bleibt das Hochdruckwetter dann auch über ein paar Wochen bestehen. Allerdings kühlt sich die Erde in den Nächten bei wolkenfreiem Himmel stärker ab, als die Februar-Sonne sie am Tag aufheizen kann. Die Temperaturen sinken kontinuierlich.

Ist's an Lichtmeß (2.2.) hell und rein,
wird ein langer Winter sein.
Wenn es aber stürmt und schneit,
ist der Frühling nicht mehr weit.

Lichtmeß im Klee -
Ostern im Schnee

Ist's Lichtmeß licht,
geht der Winter nicht.

Lieber den Fuchs im Hühnerstall,
als zu Lichtmeß einen Sonnenstrahl.

Lichtmeß trüb,
ist dem Bauern lieb.

Der Lichtmeß-Sonnenschein
bringt großen Schnee herein.


  Wetterereignis
 
1989 (heute vor 34 Jahren)
Altweibersommer darf weiter so heißen:
Am 2. Februar 1989 weist das Landgericht Darmstadt die Klage einer 1911 geborenen Dame ab, die sich durch den Begriff 'Altweibersommer' beleidigt fühlt. Sie sah darin eine Diskriminierung der Frauen und fühlte sich ihren Persönlichkeitsrechten verletzt. U.a. auch deshalb, weil 'Weib' abfällig gebraucht würde, zudem mit 'altem Weib' ausgedrückt würde, dass sie keine 'richtige' Frau mehr sei. Sie verlangte, dass der Begriff 'Altweibersommer' nicht mehr in den Wetterberichten benutzt werden dürfe, man könne die Schönwetterperiode auch als Nach- oder Spätsommer bezeichnen.

Die Gegenseite argumentierte, dass der Begriff seit Jahrhunderten im Sprachgebrauch sei und auf die bei schönem Wetter im Herbst sichtbaren Spinnweben zurück zu führen sei, die als Haare alter Frauen galten bzw. als gesponnene Lebensfäden der 'Nornen'. Zudem sei der Begriff mit angenehmem Wetter verbunden. (LG Darmstadt, Az.: 3 O 535/88, Urteil vom 02.02.1989, NJW 1990, S. 1997 f.)

Das Gericht wies die Klage zurück - übrigens war der 2.2.1989 der Tag der „Altweiberfastnacht'!


  Heizungswetter (Kunde)
 
2023 (heute vor 0 Jahren)
Milder Schauerfreitag:

Mildes Schauerwetter begleitet uns in dieser Woche über den Freitag - die Temperaturen erreichen im Tagesverlauf Höchstwerte meist um 6 bis 9, im Westen sind lokal auch 10 Grad möglich. Die Zeiten bleiben für Heizkunden somit relativ entspannt - zumindest vorerst: Denn vor allem in der Osthälfte gehen die Temperaturen in den Folgetagen merklich zurück.






  weitere Wetter-Nachrichten vom 02.02.:
 
2000 - Hasel- und Erlenpollen unterwegs
2001 - Schnee bis Samstagabend
2001 - Wochenendwetter : erst Schnee dann Regen
2002 - Straßencaf-Tipps
2004 - Weiter regnerisch und viel zu mild
2007 - Treibhaus Rheinland - neues Buch von Donnerwetter.de Meteorologe
2012 - Weiter kalt und etwas Schnee
2014 - Wochenübersicht: Sturmwinde brausen in der Woche
2014 - Das Wetter zum Wochenstart
2015 - 2.2.-Murmeltierttag: Die Erfolgsgeschichte einer deutschen Bauernregel
2018 - Schneewochenende voraus!
2023 - ### Wassertemperaturen ###
2023 - ### Niederschlagskarte ###
2023 - Heute ist Mariä Lichtmess
2023 - Und jährlich grüßt das Murmeltier
2005 - Im Nordwesten mild, im Südosten kalt, Schnee am Alpenrand
2006 - Heute verbreitet trüb, im teils auch sonnig
2007 - von der Nordsee her Regen
2008 - Gelegentlich Schnee oder Regen
2009 - Gelegentlich etwas Schnee oder Regen bei kaltem Ost- bis Südostwind
2010 - Ergiebiger Schneefall und starker Wind
2011 - Zunächst dichte Wolken und etwas Schnee, am Nachmittag im Süden viel Sonne
2012 - Obstbaumschnitt
2012 - Nach Süden verbreitet sonnig oder locker bewölk und trocken, im Norden teils dichte Wolken bei ge
2015 - Gefahr von strengem Frost
2015 - Droht jetzt strenger Frost?
2015 - Start in eine lange Winterwoche?
2015 - Brr es wird a...kalt
2015 - Niederschläge meist in Form von Schnee
2016 - Kaltfront bringt Regen, aber auch Glätte
2016 - Wie nasskalt geht es durch die Nacht?
2016 - Nasse Straßen und viel Wind
2016 - Regenfestival in der Mitte
2017 - Perfektes Kino-Wetter!
2017 - Wetterwechsel über Nacht
2017 - Erst Sonne und Sterne, dann...
2017 - Bye Bye Regen!
2017 - Sonne, Wolken und Regen?!
2018 - So wird die Nacht und der Samstag
2018 - Winter light?
2018 - Schnee oder Regen?
2018 - Allmähliche Umstellung der Großwetterlage
2019 - Morgen trocken oder Schneefall?
2019 - Hält sich das Winterwetter?
2019 - Gibt es noch Chancen auf etwas Sonne?
2019 - Von Schnee bis Regen
2020 - Weiterhin windig, nass und oft besonders mild
2020 - In der Nacht verbreitet zweistellige Plusgrade
2020 - Nicht überall regnerisch
2020 - Keine Spur vom Winter
2021 - Weit und breit Regen
2021 - Nass, nass, nass
2021 - Nur vereinzelt niederschlagsfrei
2021 - Nasser Dienstag
2022 - Donnerstag wieder mit Regen?
2022 - Trockene Witterungsphase?
2022 - Langsam milder?
2022 - Eher Frühling als Winter?
2023 - Von Westen her ein wenig mildere Luftmassen
2023 - Lässt der Wind endlich nach?
2023 - Endlich etwas Sonnenschein?
2023 - Zwischen Winter und Vorfrühling
2005 - Alpenstraßen
2006 - Alpenstraßenbericht
2008 - Alpenstraßenbericht
2009 - Alpenstraßenbericht
2010 - Alpenstraßenbericht
2011 - Alpenstraßen
2013 - Alpenstraßen
2014 - Alpenstraßen
2015 - Alpenstraßen
2017 - Alpenpässe
2018 - Alpenpässe
2019 - Alpenpässe
2005 - Lawinenlagebericht Bayern
2006 - Lawinenlagebericht Bayern
2009 - Lawinenlagebericht Bayern
2013 - Lawinenlagebericht Bayern
2014 - Lawinenlagebericht Bayern
2015 - Lawinenlagebericht Bayern
2004 - Agrartipp 02.02.2004
2006 - Obstlager lüften
2007 - Außenarbeiten meist vormittags möglich
2009 - Erntezeit im Winter
2010 - Schneebruchgefahr
2011 - Stützpfähle von Bäumen überprüfen
2014 - Bereiten sie langsam Ihre Beete vor!
2015 - Frühlingshafter Februar?
2016 - Land unter!
2016 - Regenradar: nur Südwesten trocken
2017 - Regenradar: Tropfen in der Nacht
2017 - Russland schottet sich ab
2018 - Schneeschauer unterwegs
2018 - Mehr CO2-Ausstoß als vermutet
2023 - ### Agrartipp ###
2023 - ### Unwetter Wochenvorschau ###
2005 - Von Westen her milder
2006 - Regentief über dem Süden der USA
2007 - Kaltluft aus Russland
2008 - Weitere Abschwächung des Tropensturms 'Gene'
2009 - Regenzeit von Neuguinea bis zu den Salomonen
2016 - Sturmtief bringt teils kräftige Niederschläge
2017 - Kräftiges Tief südwestlich von Irland
2018 - Satellitenbild
2023 - ### Satellitenbild ###
2005 - Über Ost- und Südosteuropa weiter kalt
2006 - Viel Nebel und Hochnebel über Europa
2007 - Kaltfront über der Nordsee
2008 - Starkes Wolkenband über Europa
2009 - Tiefdruckgebiete über Südwesteuropa
2011 - Windiges und regnerisches Wetter auf den Britischen Inseln
2016 - Schwerste Dürre seit Jahrzehnten in Äthiopien
2016 - Winter vor dem Aus?
2018 - Kaltstart statt Vollgas
2015 - Kältewelle lässt die Nase laufen
2015 - Sehr gute bis gute Möglichkeiten für Wintersport
2017 - Anstieg der Temperaturen
2023 - ### Wintersportbericht ###
2015 - Astrowetter für Dienstag, 03.02.2015
2016 - Astrowetter für Mittwoch, den 03.02.2016
2017 - Astrowetter für Freitag, den 03.02.2017
2018 - Astrowetter für Samstag, den 03.02.2018
2019 - Astrowetter für Sonntag, den 03.02.2019
2023 - ### Astrowetter Sternenhimmel ###
2016 - Vorfrühling kommt in Fahrt
2018 - Anglerfreundliche Wetterbedingungen?
2015 - Kreativität zahlt sich aus.
2016 - Trump, Cruz, Petry
2017 - Heizung für Europa auf Störung?
2018 - 'Bombenwetter' für die türksiche Luftwaffe
2018 - Wetter Weltweit
2023 - ### Klima (NAO) ###
2017 - Benetzungsdauer
2018 - Benetzung durch Niederschläge und Feuchtigkeit
2023 - ### Benetzungsdauer ###
2014 - Die Geschichte des Regenschirms
mehr

weitere Themen - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos