Vor allem Westen und Mitte sehr nass

aktuell, 24.05.2024

In NRW aktuelll bereits Tagesregenmengen zwischen 30 und 40 l/m².

Ergiebige Regenfälle ziehen aktuell vor allem über die westlichen und mittleren Landesteile hinweg - in NRW fielen heute punktuell bereits Regenmengen zwischen 30 und 40 l/m².

In den Nachmittagsstunden setzen sich zum Teil kräftige Niederschläge vor allem noch vom Ruhrgebiet bis nach Sachsen fort. Auch in BeNeLux bleibt es sehr nass. Lokal sind auch Gewitter möglich.

Zum Wochenende kündigt sich dann trockneres und wärmeres Maiwetter an: Am morgigen Samstag sind bei Höchstwerten um 22 bis 24 Grad noch letzte Schauer unterwegs, am Sonntag bleibt es bei bis zu 26 Grad dann verbreitet niederschlagsfrei.

Ganz werden wir die Unwetterlagen dann aber noch nicht los: Zwar ist in der neuen Woche bei milden Werten immer wieder die Sonne mit am Start, ein erhöhtes Schauer- und Gewitterpotential bleibt aber weiterhin bestehen.

Die Karte zeigt die vom ICON-Modell berechneten 12-Stunden-Niederschlagssummen bis Samstag 00:00 Uhr).

Quelle: metmaps.eu / donnerwetter.de

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Wenn Männer sich mit ihrem Kopf beschäftigen, nennt man das 'denken'. Wenn Frauen das gleiche tun, heißt das 'frisieren'."

    Anna Magnani